Home

In ENDSTATION SEESHAUPT erzählen die Holocaust-Überlebenden Louis Sneh und Max Mannheimer und andere Zeitzeugen die Geschichte des Zuges, der Ende April 1945 mit 4000 Häftlingen des KZ-Außenlagers Mühldorf-Mettenheim eine Woche lang durch Oberbayern irrte.


ENDSTATION SEESHAUPT
ist ein unabhängiger Kino-Dokumentarfilm von Walter Steffen

FILMDATEN

Drehformat: HD, 16:9
Vorführformate: DCP Kinokopie, BluRay, DVD
Format: 94 Minuten, Farbe & S/W, 16:9, Dolby Stereo
Sprache: Deutsch, Oberbayrisch
FSK: Ab 12 Jahren
Kinostart (Neuauflage): 23. April 2020