Kinofinder

Aufgrund der Corona-Krise und des aktuellen Kino-Verbotes mussten wir den geplanten Kinostart von ENDSTATION SEESHAUPT am 23. April 2020 leider absagen.

Wir freuen uns aber sehr das unser preisgekrönter Film nun 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs ab 23. April 2020 als Deutschland-Premiere bei „Kino On Demand“ erstmalig als Online-Stream direkt zur Verfügung steht. In dem Film erzählen die beiden Holocaust-Überlebenden Louis Sneh und Max Mannheimer sowie andere Zeitzeugen die Geschichte des so genannten Todeszugs, der im April 1945 mit 4000 meist jüdischen Häftlingen des Dachauer KZ-Aupenlagers Mühldorf-Mettenheim eine Woche durch Oberbayern irrte und schließlich am 30. April 1945 am Starnberger See anhielt, wo die Häftlinge endlich befreit werden konnten.

Ein Film für die aktive Erinnerungs-Kultur! Ein Film für ein hoffentlich immer währendes: NIE WIEDER!

HIER GEHT’S ZUR DEUTSCHLAND-PREMIERE BEI „KINO ON DEMAND“